Slowakei 2011 2 Euro Sondermünze “20. Jahrestag des Visegrád-Abkommens”

3,90

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

2 Euro Sondermünze “20. Jahrestag des Visegrád-Abkommens”

100 vorrätig

Artikelnummer: 2E-SK11BU Kategorien: ,

Produktbeschreibungen
Land: Slowakei
Jahr: 2011
Thema: 20. Jahrestag des Visegrad-Abkommens
Motiv: Visegrad Group
Ausgabedatum: Januar 2011
Auflage: 1.000.000
Qualität: UNC / Prägefrisch
Material: Kupfer-Nickel
Nominal: 2 EUR

Diese 2 Euro-Gedenkmünze Slowakei 2011 Visegrad erhalten Sie prägefrisch lose bei einer Auflage von 1.000.000 Stück.
Auf dieser Euromünze sind die Länderumrisse der vier Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn, die am 15. Februar 1991 das Visegrád-Abkommen beschlossen, sowie das Logo der Visegrád-Gruppe abgebildet. Desweiten zieren die Euro-Münze die Inschriften „Vysehradská Skupina“ und „Visegrad Group“ sowie das Gründungsdatum „15.2.1991“, sowie der Landesname „Slovensko“. Auf dem äußeren Münzring befinden sich die zwölf Sterne der Europäischen Union, die Jahreszahl 2011und die Initialen des Münzgestalters MR, aber auch das Münzzeichen. Die Randschrift der Euromünze lautet: SLOVENSKA REPUBLIKA.
Das Ausgabedatum der 2-Euro-Gedenkmünze Slowakei Viesegrad 2011 ist im Januar 2011.

Weitere Informationen:
Gestalter der Münze: MR
Das sogenannte Visegrád-Abkommen wurde am 15. Februar 1991 zwischen Ungarn, Tschechien, Polen und die Slowakei beschlossen. Benannt wurde es nach der ungarischen Stadt Visegrád, in der es unterzeichnet wurde. Um nach dem Ende von Ostblock und dem Kaltem Krieg, die gemeinsamen Probleme kooperativ zu lösen, entschlossen sich die vier Staaten zu diesem Abkommen. Anlässslich des 20. Jahrestag des Abkommens bringt die Slowakei im Januar 2011 seine 2-Euro-Gedenkmünze heraus.

Länderumrisse der vier Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn, die am 15. Februar 1991 das Visegrád-Abkommen beschlossen, und das Logo der Visegrád-Gruppe; die Inschriften „Vysehradská Skupina“ und „Visegrad Group“ sowie das Gründungsdatum „15.2.1991“ und der Landesname „Slovensko“; die zwölf Sterne der Europäischen Union, die Jahreszahl 2011, die Initialen des Münzgestalters MR und das Münzzeichen.