Malta 2020 #1 2 Euro Sondermünze “Tempel von Skorba (Serie: Prähistorische Stätten Maltas)” in Kapsel

18,00

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Malta 2020 #1 2 Euro Sondermünze “Tempel von Skorba (Serie: Prähistorische Stätten Maltas)” in Kapsel

50 vorrätig

Artikelnummer: 2E-MT20BU-1 Kategorien: ,

Malta 2020 #1 2 Euro Sondermünze “Tempel von Skorba (Serie: Prähistorische Stätten Maltas)” in Kapsel

Ausgabedatum: 24. Juli 2020
Auflage:
150.000 ( – / – )
20.000 (20.000 / – )
10.000 (10.000 / – )
Katalognummer:
MT-20 G1
MT-20 G2
MT-20 G3
Gestalter: Noel Galea Bason

Beschreibung der Münze
Prähistorischer Tempel von Skorba, der Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Die prähistorischen Stätten bestehen aus zwei Tempeln, die nebeneinander gruppiert sind und sich im Nordwesten des Landes in der Nähe von Zebbiegh befinden. Unterhalb davon ist mittig ein „Kykladenidol“ abgebildet, eine abstrahierte Keramikfigur. Am oberen rechten Rand befinden sich die Aufschriften „SKORBA“, „TEMPLES“ und die Jahreszahlen „3600-2500 BC“. Am unteren linken Rand sind der Name des Ausgabestaates „MALTA“ und darunter das Ausgabejahr „2020“ zu sehen. Am unteren rechten Rand sind die Initialen „NGB“ des Münzgestalters Noel Galea Bason aufgeprägt.

Hinweise zur Münze
Diese 2-Euro-Gedenkmünze gibt es in 3 Varianten. Die in der BU-Coincard wurden in Pessac geprägt und besitzen das Münzzeichen der Prägestätte und des Münzmeisters Yves Sampo (MT-20 G2). Die Münzen im ST-KMS weisen ein „F“ im unteren Stern u auf (MT-20 G3). Die Münzen aus der Rollenware besitzen kein Münzzeichen (MT-20 G1).

Gewicht 0.005 kg